Nicole Roth

Ich bin 48 Jahre jung, verheiratet und habe eine 14-jährige Tochter.

Nicole Roth

Tagtäglich begeistere ich in einer regionalen Grundschule meine Schülerinnen und Schüler. Als Lehrerin übernehme ich gleich mehrere Funktionen: Seelentrösterin, Streitschlichterin, Teammanagerin und Organisationstalent.

Viele dieser Eigenschaften übertrage ich genauso engagiert auf mein Privatleben in Abenheim. Als Mitglied in mehreren Vereinen bin ich schwerpunktmäßig an der traditionellen Fastnacht, an der Kerwe und unseren Adventsfenstern aktiv.

In meiner Freizeit liebe ich das Kreative, etwa Basteln, Fotografieren, Ausprobieren neuer Rezepte mit meiner Familie.

Als Mensch zeichnet mich mein Sinn für soziale Gerechtigkeit und meine weltoffene Haltung aus. Da ich gerne Kindern und Erwachsenen helfe, eine gute Zuhörerin bin und zwischen unterschiedlichen Auffassungen, Nationen, Kulturen und Hautfarben vermittle, sehe ich hiermit auch eine Möglichkeit, meinen Beitrag in der evangelischen Kirchengemeinde zu leisten. Hierbei ist mir wichtig, eine moderne Gemeindearbeit mitzugestalten, durch die wir die Kirchengemeinde attraktiv für Kinder und Jugendliche machen.