Iris Wallraven

Iris Wallraven, Westhofen, *1967, Grundschullehrerin

Iris Wallraven

Ich bin verheiratet, habe drei erwachsene Töchter und lebe seit fast 20 Jahren in Westhofen. Obwohl wir offiziel „Zugezogene“ sind, haben wir diesen Ort und seine Menschen von Anfang an in unser Herz geschlossen und fühlen uns hier daheim. Tatsächlich habe ich sogar rheinhessische Wurzeln und es ist ein besonderes  Lebensgefühl für mich inmitten der Weinberge in dieser Region zu leben. 

Es würde mir Freude bereiten, Verantwortung in unserer  Kirchengemeinde zu übernehmen und das Gemeindeleben mitzugestalten. Christliche Werte und die Auseinandersetzung mit Glaubensfragen sind für mich wichtig und haben Tradition in meiner Familie, auch wenn Glaube nicht immer einfach ist für mich.  Ich habe bereits in vielen kirchlichen Bereichen mitgearbeitet, ob christliche Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Beruf und als Elternteil. Bezüglich meiner Aufgaben bin ich ganz offen und bereit, da mitzuwirken, mitzusorgen, mitzuentscheiden und mitzutragen wo es nötig ist.